rbbtext | rbbtext extra

510 510 rbbtext Do 29.07.21 13:28:45

Großes Kino jenseits der Hetero-Norm

Unter dem Titel "rbb QUEER" präsentiert das rbb Fernsehen auch 2021 eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Coming-of-Age-Geschichten, romantischen Komödien und Road Movies. Bis 5. August laufen donnerstags am späten Abend insgesamt sieben queere Filme aus Europa, sechs davon als Free-TV-Premieren.

rbb-Programmdirektor Dr. Jan SchulteKellinghaus: "Ich freue mich auf unseren queeren Kino-Sommer, weil er das Lebensgefühl unserer vielfältigen Region trifft." "Im Programm sind witzige, rührende, bewegende und überraschende Geschichten. Das pralle Leben, die ganze Palette. Oder einfach: Großes Kino, für alle", so Schulte-Kellinghaus weiter.

Unmittelbar vor jeder Ausstrahlung stellt rbb-Filmexperte Knut Elstermann die cineastischen Highlights vor und liefert Hintergrundinformationen zu ihrer Entstehung und Rezeption.

Die Filme sind nach ihrer Ausstrahlung für 14 Tage in der ARD-Mediathek zu sehen, "Bonnie & Bonnie" ist für drei Monate abrufbar.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://www.rbbtext.de/510

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift