rbbtext | Nachrichten

101 101 rbbtext Mo 26.06.17 13:28:45

Neuer Prozess gegen U-Bahn-Treter

Der Prozess um die Tritt-Attacke gegen eine Frau auf einer U-Bahn-Treppe in Berlin geht am Montag in seinen zweiten Anlauf. Vor dem Landgericht Berlin muss sich ein 28-jähriger Bulgare wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Er soll die Passantin Ende Oktober 2016 unvermittelt mit einem Tritt in den Rücken eine Treppe hinuntergetreten haben. Sie wurde schwer verletzt.

Im ersten Anlauf war das Verfahren noch vor Verlesung der Anklage ausgesetzt worden. Grund war ein Befangenheitsantrag gegen eine Schöffin. Sie soll sich über kriminelle Jugendliche mit Migrationshintergrund beschwert haben.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://www.rbbtext.de/101

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift