rbbtext | Tipps

400 400 rbbtext Do 13.05.21 13:28:45

EuGH: Harte Landung kein Unfall

Wer sich bei einer harten Flugzeuglandung verletzt, hat nicht unbedingt Anspruch auf Schadenersatz. Das hat der Europäische Gerichtshof am Mittwoch in einem Grundsatzurteil entschieden.

Die Fluglinie könne nur haftbar gemacht werden, wenn es einen Unfall gegeben habe. Im konkreten Fall hatte eine Österreicherin bei einer harten Landung einen Bandscheibenvorfall erlitten und forderte knapp 70.000 Euro von der Fluglinie.

Die argumentierte, die Landung sei im normalen Betriebsbereich des Flugzeugs erfolgt. Dem folgte das Gericht.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://www.rbbtext.de/400

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift